Unser ständiger Begleiter, wenn wir unterwegs sind… der „mobile“ Kinderstuhl

Beim Camping auch der treue Begleiter, Aurelia auf dem Munchkin Kinderstuhl

Immer, wenn wir unterwegs sind, ist ein Begleiter dabei… unser mobiler Kinderstuhl – die Munchkin Sitzerhöhung für unterwegs*.

Kennt ihr es? Ihr kommt in ein Restaurant, zu Freunden, zur Familie mit Eurem Kleinkind, und entweder sind die Kinderstühle alle belegt oder es ist überhaupt keiner vorhanden? Oder ihr seid irgendwo im Garten eingeladen, wo es nur Gartenstühle gibt?

Wir haben für uns die perfekte Lösung mit der Munchkin Sitzerhöhung für unterwegs* gefunden. Sie ist seitdem unser treuer Begleiter.

Die Vor- und Nachteile aus unserer Sicht

Was gefällt uns gut daran:

  • klein und leicht
  • platzsparend
  • schnell aufgebaut
  • einfach abzuwaschen
  • Kind kann „angeschnallt“ werden
  • mit einem Fach für Lätzchen, Feuchttücher o.ä.

Was könnte noch verbessert werden:

  • teils kann die Sitzerhöhung nicht 100%ig am Stuhl festgemacht werden (abhängig vom Stuhl)
  • bei einem unruhigen Kind besteht Kippgefahr aufgrund des hohen Schwerpunktes (unsere beiden Kinder sind jedoch noch nie umgekippt)
  • nicht ganz billig

Probiert ihn einfach aus, uns hat er bislang tolle Dienste geleistet und leistet diese heute noch, auch wenn Aurelia demnächst die Gewichtsgrenze für den Stuhl erreicht. 😉

Bewerte diesen Beitrag
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.